Weimar gerät in Bewegung

1. Internationales Tanzfestival Weimar

Festival für zeitgenössischen Tanz vom 21.-29. Mai 2011



Eine Woche lang dreht sich im Mai beim „1. Internationalen Tanzfestival Weimar“ im Deutschen Nationaltheater Weimar alles um die Leidenschaft, Kraft und Poetik des bewegten Menschen. Eindrucksvolle Tanzstücke etablierter Tanzkompanien, interaktive Performances und Produktionen von Newcomern der nationalen und internationalen zeitgenössischen Tanzszene erwarten die Besucher. Außerdem wird es ein abwechslungsreiches Rahmenprogramm mit Workshops, Filmreihen, Gesprächsrunden und Partys geben. Das vielfältige Angebot richtet sich an alle ab 4 Jahren, die die Leidenschaft an Bewegung, Tanz und Ausdruck neu entdecken wollen.

Tanzen Sie mit, entdecken Sie neue Talente in sich selbst und lassen Sie sich von der Leidenschaft, Kraft und Poetik des bewegten Menschen verführen. Einen kleinen Einblick ins umfassende Programm gibt’s unter: www.nationaltheater-weimar.de und in folgendem Youtube-Clip:

Autor: Florian Berthold
Video: Youtube.com

Kommentieren ist momentan nicht möglich.