Nicht nur in luftiger Höhe: Dein Studienplatz an der Fachhochschule Jena

Gut besucht ging am letzten Sonnabend der diesjährige Hochschulinformationstag (HIT) der Fachhochschule Jena zu Ende. Aus ganz Thüringen, den angrenzenden Bundesländern und sogar aus Schleswig-Holstein waren junge Leute und Familien angereist.


Der HIT zum HIT: Auch Doktorandin Anika Thomas und Laboringenieur Peter Mimietz probieren den 3-Meter-Stuhl.

Bis zum Nachmittag befragten die Gäste Professoren, Studierende und Mitarbeiter an den zahlreichen Informationsständen, bei Experimenten in den Laboren der acht Fachbereiche und bei den Hörsaalveranstaltungen.

Viele Gäste nutzten gleichzeitig die Gelegenheit für ein Erinnerungsfoto in luftiger Höhe: Der vor dem Haupteingang der Hochschule aufgebaute, drei Meter hohe Stuhl mit dem aufgedruckten Motto: “Mein linker, linker Platz ist leer … wir wünschen uns nur Dich hierher!” gehörte zweifellos zu den “Rennern” des Tages.

Bereits vor zwei Wochen war die überdimensionale Sitzgelegenheit Mittelpunkt einer Studienwerbeaktion der FH Jena in acht deutschen Städten gewesen: DEIN Studienplatz – lockte auch zum HIT viele kleine und große Besucher zu einer Klettertour.

Für alle, die den HIT 2011 verpasst haben und noch Fragen offen haben, gibt es vom 18. bis 20. April noch einmal die Möglichkeit, die FH Jena beim “Schnupperstudium” zu erleben.

Weiter Informationen zur Studienberatung der FH Jena gibt es unter: www.fh-jena.de bzw. E-Mail: studienberatung@fh-jena.de

Autor: Florian Berthold
Foto: Tilche

Kommentieren ist momentan nicht möglich.