Musik als Schlüssel-„The Love Keys“ heute Abend live in Jena.


Heute am Freitag den 16. März ist die Band „The Love Keys“ in Jena zu Gast. Aleah und Ben werden ab 19.30 Uhr im Yoga-Zentrum Jena im Bibliotheksweg 1a, ein Mantra Pop Konzert geben. Ihr Repertoire umfasst selbstkomponierte, spirituelle Lieder und Mantras aus verschiedenen Glaubensrichtungen und in mehreren Sprachen. Dabei begleiten sie sich auf Gitarre, Keys, Cajon und Udu.

„The Love Keys“ schaffen Raum, sich für kostbare Augenblicke aus dem Alltag zurückzuziehen und duch den Klang der Mantras und spirituellen Liedern in die innere Stille, Glückseligkeit und Tiefe zu tauchen. Es ist eine Einladung, dich von Aleahs engelsgleicher Stimme und feenhaftem Wesen beflügeln und Bens vielschichtigen Klangteppichen tragen zu lassen und ein musikalisches Yin Yang zu erleben. Sie live zu erleben, ist berührend, erfrischend und herzerweiternd, denn ihr Umgang mit Mantras ist unkonventionell. Durch Aleahs liebevolle Anleitung sind alle Interessierten herzlich zum Mitsingen eingeladen. 
“The Love Keys“ gibt es seit Oktober 2009 und sie haben seitdem 312 Konzerte gespielt und tausende Menschen begeistert. Nach ihren Reisen und Konzerten in Irland und Schottland sind die beiden Musiker jetzt zurück in ihrer Heimat, Deutschland. Man kann sie mit Fug und Recht als die Shootingstars der Mantraszene bezeichnen, denn neben ihrem Können machten sie nicht zuletzt durch einen ganzseitigen Bericht im Septemberheft des Yoga Journals und durch einen musikalischen Beitrag mit einem ihrem derzeitigen Hit “Sharanagata” auf der Yoga CD im Oktoberheft 2011 der Yoga aktuell auf sich aufmerksam. 

Hörcheck unter www.thelovekeys.de

Autor: Florian Berthold
Foto: Agentur

Kommentieren ist momentan nicht möglich.