MISSINCAT am 18.03. zu Gast in Jena


Mit ihrem dritten Album “Wirewalker” ist der Mailänderin und Wahlberlinerin MISSINCAT, die bereits für Amy Winehouse Abende eröffnete und zuletzt mit Hundreds unterwegs war, ein bezauberndes und reifes Werk gelungen. Der mädchenhafte Charme der ersten beiden Alben wurde nicht einfach nur gegen opulenten Pop eingetauscht. Es ist die Dynamik der kleinen und großen Momente, es sind die großen Gesten und eine plötzliche Eindringlichkeit, die MISSINCATs bisheriges Spektrum ergänzen.

MISSINCAT (Singer/Songwriter/Pop, Milano IT)
Special Guest: Anna SchuSchu (Electro Pop, Leipzig)

*Freitag, 18. März 2016**
**Glashaus im Paradies**, Jena*
Einlass 20.00 Uhr / Beginn 20.30 Uhr
Infos unter: www.glashaus-paradies.de

Vorverkauf 8 Euro / Abendkasse 12 Euro
Vorverkauf in der Bücherstube am Johannistor & im Radsport Ritzel in der
Saalbahnhofstraße.

Text: Stefan Haake
Grafik: tociwashere

Kommentieren ist momentan nicht möglich.