Mehr Raum für Musik


Der PhonTon e.V. Jena lädt zur „3. Jenaer Schallspielnacht“ am 26.10.2012 ins Ricarda-Huch-Haus.

’Raum für Musik’ heißt das Motto des PhonTon e.V. Jena, der sich seit 2005 um die Förderung von Nachwuchsmusikern in Jena bemüht. Der Verein, der einst nur aus einer kleinen Gruppe von Enthusiasten bestand, heute dagegen schon 50 Mitglieder hat, stellt seinen musizierenden Mitgliedern in Jena Proberäume zur Verfügung und schafft mit Veranstaltungen wie den Schallspieltagen ein entsprechendes Forum für Nachwuchsmusiker.

Bei der 3. Auflage dieser Schallspieltage am 26. Oktober im Ricarda-Huch-Haus am Löbdergraben 7 treten über den Abend verteilt folgende Bands auf: ORGANIC NOISES (Ilm), SOJUS 3000 (Ilm), EARDRUM DAMAGE (Jen) sowie PAOLO MACHO (Jen).

Darüber hinaus soll der Fokus an diesem Abend mit einem öffentlichen Forum auch auf die Notwendigkeit gelenkt werden, mehr kulturelle Freiräume in Jena zu schaffen, die gegenwärtig von einem deutlichen Missstand geprägt sind.

3. Jenaer Schallspieltage
26.10.2012 Ricarda-Huch-Haus
weitere Infos: www.phonton-jena.de

Text: Florian Berthold
Bild: PhonTon e.V. Jena

Kommentieren ist momentan nicht möglich.