Lust auf besondere Genussmomente?


Glühwein satt? Dann schnell beim Stadtmagazin07 melden – wir verlosen zwei Kästen Köstritzer Schwarzbier im neuen Design.

Sicher, Weihnachtszeit ist Glühweinzeit: Allerorten, drin wie draußen, trägt dieses heitere Getränk gerade allumfassend dazu bei, dass das Innere mit Wärme gefüttert wird und der Geist bei ’Laune’ bleibt. Allerdings führt allzu reger und unmäßiger Genuss mitunter doch schon mal dazu, dass man das gute Zeugs fürs erste und nächste nicht mehr sehen, geschweige denn trinken mag. Dann ist es höchste Zeit für eine Rückbesinnung auf potentielle, trinkbare Alternativen, die die Winterzeit auf vergleichbare Weise wohlig geschmackvoll ausgestalten können. Stadtmagazin07 wärmt sich gegenwärtig auch schön am Glühwein, hat sich jedoch parallel dazu einen größeren Vorrat jenes Getränks zugelegt, dass hierzulande zu jenen trinkbaren Köstlichkeiten gehört, die besonders gern in Gesellschaft getrunken werden – Köstritzer Schwarzbier.

Weihnachtlich gestimmt sind wir natürlich gern bereit, dieses Vorrat ’schwarzen Goldes’ mit euch zu teilen: Wer sich bis zum 17. Dezember 2010 per eMail unter leserpost@stadtmagazin07.de meldet, hat gute Chancen, noch vor Weihnachten sich einen der beiden zur Verlosung bereitstehenden Köstritzer Schwarzbierkästen, die seit Anfang Dezember im neuen Design erscheinen, bei uns in der Redaktion abholen zu können. Mit dem eleganten Rot-Schwarz und der fein perlenden Optik macht das neue Antlitz der Kästen auch einiges her: Man braucht diese gar nicht mehr im Keller oder in der Kammer verstecken, sondern kann sie gleich mit ins Wohnambiente integrieren – zumal, wie Köstritzer verlauten lässt, die Kästen nicht nur über neu geformte, ergonomische Griffe verfügen, sondern dank eines besonderen Label-Verfahrens sich jetzt auch noch kratzfester und langlebiger präsentieren.

Also, wenn ihr selbst einen dieser gefüllten Kästen bei euch stehen haben wollt, schreibt uns schnell eine eMail. Alles was wir dafür von euch wissen wollen, ist folgendes: Trinkt ihr im Winter auch warmes Bier?

Text: Florian Berthold
Foto: Köstritzer

Kommentieren ist momentan nicht möglich.