Giuseppe Verdi: LA TRAVIATA / 25.01.2014 / 19:30 Uhr / Großes Haus, DNT Weimar


Oper in drei Akten · Libretto von Francesco Maria Piave · In italienischer Sprache mit deutschen Untertiteln

Alexandre Dumas’ berühmtem Roman »Die Kameliendame« folgt die Geschichte von »La Traviata« (auf Deutsch: Die vom Wege Abgekommene). Im Zentrum dieser Oper steht die Pariser Kurtisane Violetta Valéry, die aus Rücksicht auf die Ehre der Familie Germont ihrer Liebe zu Alfredo entsagt und an Schwindsucht stirbt. Ein Rührstück in schönstem italienischem Opernschmelz!

Text: Carolin Rühlich
Foto: Erhard Driesel

Kommentieren ist momentan nicht möglich.