Der Jimi Hendrix der Jazzgitarre


Am Sonntag, den 22. Juni 2014 um 20 Uhr beehrt Helmut “Joe” Sachse den Jazzclub International in der Perle zu Jena. Helmut „Joe“ Sachse verdankt seinen Zweitnamen dem legendären Jimi Hendrix. Und das sicher nicht nur, weil er dessen gleichlauten Hit gern und oft gespielt hat. Schon früh trat er in verschiedenen Gruppen von Manfred Schulze auf, etwa in der Gerhard-Stein-Combo. Mitte der 1970er Jahre gründete er sein eigenes Quartett, das sich bald zum Quintett Osiris erweiterte, dem Manfred Hering, Hannes Zerbe, der Bassist Christoph Winkel und Wolfram Dix angehörten. Es wird eine hitzig schöne “Atmo” geben, “Jazz on”!

Jazzclub International
Nachtbar Perle
Weigelstraße 7
07743 Jena

www.helmut-joe-sachse.de
www.facebook.com/events/721015461295089

Text: Wikipedia
Flyer: skop / Peter Mühlfriedel

Kommentieren ist momentan nicht möglich.