25. November 2015 | Werbung

Der Fernbusanbieter berlinlinienbus.de in Jena

Von Stadtmagazin 07


Die Tage werden kürzer, die Weihnachtszeit naht und eine Mehrzahl der Deutschen freut sich auf den wohlverdienten Weihnachtsurlaub. Welche Jahreszeit eignet sich besser um Familie oder Freunde zu besuchen oder diese zu sich nach Hause einzuladen, als die Zeit rund um das Fest der Liebe?

Jedoch kommt mit dem Einbruch der Winterzeit auch die Scheu selbst lange Strecken mit dem Auto zu fahren. Umso besser, dass es mittlerweile eine Vielzahl von Fernbussen gibt, die tagtäglich auf Deutschlands Straßen fahren. Der Fernbusanbieter berlinlinienbus.de, welches der älteste Fernbusanbieter in Deutschland ist, befördert seit Jahrzehnten Fahrgäste sicher an ihr Wunschziel. Auch von Jena aus starten täglich Busse in zahlreiche Großstädte Deutschlands, wie zum Beispiel nach Berlin, Dresden, Frankfurt am Main oder Würzburg. Neben den deutschen Verbindungen fährt berlinlinienbus.de auch von Jena nach Kopenhagen und Nyköbing in Dänemark. Wer bis jetzt noch keine Fahrt zu Weihnachten oder Silvester gebucht hat, kann sich direkt einmal über Fahrpreise und Abfahrtzeiten auf der Webseite des Unternehmens informieren.

Natürlich können die Verbindungen das ganze Jahr über gebucht werden, jedoch eignet sich die bevorstehende Advents- und Weihnachtszeit einfach wunderbar um Zeit mit den Liebsten zu verbringen, die in der Ferne wohnen. Auch sehr empfehlenswert ist ein Städtetrip über Silvester mit dem Fernbus oder der Besuch von Weihnachtsmärkten außerhalb der eigenen Stadt. Der Nürnberger Christkindlesmarkt, mit der einzigartigen Feuerzahnbowle, ist in gut 4 Stunden erreichbar und Fahrscheine gibt es bereits ab 10€ zu kaufen. Generell sind die Preise bei Fernbusunternehmen ein entscheidender Vorteil gegenüber anderen Verkehrsanbietern. Eine Fahrt von Jena nach Dresden gibt es bereits ab 8€ zu kaufen, der Fahrschein nach Berlin kostet lediglich ab 10€.

Weitere Informationen über das Unternehmen, Preise der Fahrscheine, Verbindungen und Abfahrtzeiten rund um Jena finden Sie unter www.berlinlinienbus.de.

Kommentare deaktiviert
28. April 2013 | Werbung

Ein Tag, der bleibt.

Von Stadtmagazin 07


Mit dem Thüringen-Ticket ab 22,- Euro in die Freizeit!

Gönnen Sie sich eine Auszeit und besuchen Sie Orte, die Sie immer schon mal sehen wollten! Mit dem Thüringen-Ticket der Bahn können Sie in Thüringen, Sachsen und Sachsen-Anhalt reisen. Einen ganzen Tag lang können Sie mit bis zu 4 Freunden unterwegs sein und zu Ihren Lieblingszielen in der Region fahren.

Familienwandern oder Industriekultur?

Erholsame Tagesausflüge, die auch für junge Familien geeignet sind, erleben Sie im Tharandter Wald. Für Groß und Klein ist dieser Wald immer wieder faszinierend. Südlich von Dresden gelegen, zählt die Region zu den schönsten Wandergebieten Sachsens. Auf mehr als 200 km Wanderwegen lassen Sie in der Schönheit und Ruhe des Waldes den Alltag hinter sich. Und Ihre Kinder toben sich mal so richtig aus. Auch die saubere Luft wird Ihnen gut tun. Gemütliche Rastplätze laden zum Picknick, gemeinsamen Spiel oder zum Sonnenbaden ein. Bei Radlern ist das Gebiet ebenfalls sehr beliebt.

Wenn Sie sich für Industrie und Architektur interessieren, ist Chemnitz Ihr Tagesziel. Die Wurzeln des blühenden Industriestandortes liegen im 18. Jahrhundert. Noch heute prägt der Wandel der Industriearchitektur das Bild der Stadt. Gründerzeitviertel, prunkvolle Villen und alte Fabrikhallen stehen Seite an Seite mit sozialistischen Karrees und modernen Bauten bekannter Architekten.

Weitere Informationen und zahlreiche Ausflugstipps finden Sie unter www.bahn.de/erlebnis

Nutzen Sie die Vorteile des Thüringen-Tickets:

• Als Einzel- oder als Gruppenticket für bis zu 5 Personen erhältlich.
• Gültig in Thüringen, Sachsen und Sachsen-Anhalt, in allen Nahverkehrszügen der DB und der teilnehmenden Eisenbahnen, sowie in vielen Verkehrsverbünden.
• Von Montag bis Freitag von 9 bis 3 Uhr des Folgetages.
• Am Wochenende und an gesetzlichen Feiertagen schon ab 0 Uhr.
• Das Thüringen-Ticket für 1 Person erhalten Sie für 22 Euro, bis zu 4 Mitfahrer zahlen jeweils nur 3 Euro.
• Vorteil für Familien: Eine Person darf beliebig viele eigene Kinder/Enkel unter 15 Jahren kostenlos mitnehmen. Zusätzlich kann noch eine weitere Person für 3 Euro mitfahren.

Die genannten Preise gelten für alle DB Automaten und im Internet, für nur 2 Euro mehr ist das Ticket mit persönlicher Beratung in allen DB Verkaufsstellen erhältlich.

Gewinnen Sie ein Thüringen-Ticket und 100 Euro Taschengeld

Machen Sie mit bei unserem attraktiven Gewinnspiel.
07 Das Stadtmagazin und DB verlosen 1 Thüringen-Ticket für 5 Personen sowie 100 Euro Taschengeld.

Beantworten Sie bitte folgende Frage:
In welchen 3 Bundesländern gilt das Thüringen-Ticket?

Bitte senden Sie Ihre Antwort mit dem Stichwort „Thüringen-Ticket“ an: gewinnspiel@stadtmagazin07.de
Teilnahmeschluss: 20.5.2013.

Text: Florian Görmar
Foto: DB