26. August 2016 | Freizeit, Jena

15 Jahre Fatplastics Recordstore in Jena

Von Stadtmagazin 07

Fünfzehn Jahre nachdem das Fatplastics erstmals sein Tore öffnete, gibt’s pünktlich zum Geburtstag am 3. September 2016 im Kassablanca eine ganz besondere Art Urgestein-Runde. Neben dem unermüdlichen Fackelträger der geraden Bassdrum und Fatplastics-Gründer Monkey Maffia himself, tritt ab 23 Uhr im Kassablanca Jena mit DJ Légères auch noch einer der vielseitigsten und zudem besten DJs Jenas an die 1210er. Außerdem am Start ist DJ Nature aka Milo Johnson, der nicht nur Ex-Mitglied des legendären Soundsystems “The Wild Bunch” (Massive Attack) aus Bristol ist, sondern zudem als Produzent wie DJ einer der leidenschaftlichsten Bogenspanner von House über Electro bis hin zu Disco, Dub und Jazz.

Achja, und falls das Wetter mitspielt, wird natürlich auch am Nachmittag schon ab 14 Uhr fleißig im Garten des Daheme gleich nebenan fleißig gediggt und der Rost brennt. Auf die nächsten 15 Jahre Fatplastics!

15 Jahre Fatplastics im Kassablanca:

Samstag, 03. September 2016, 23 Uhr
DJ Nature (Golf Channel, New York)
Monkey Maffia (Freude am Tanzen)
DJ Légères (Boomshakalaka)

http://www.fatplastics.com/
https://www.facebook.com/events/1688463608142377

Autor: Toci
Grafik: Toci

Kommentare deaktiviert