25. Juli 2014 | Freizeit, Jena, Kultur, Musik

Köstritzer & Stadtmagazin07 verschenken besondere Momente zur KulturArena Jena

Von Stadtmagazin 07

+++ 1×2 Konzert-Tickets für BOSSE am 1. August zu gewinnen +++


Nicht nur die Bewohner Jenas dürften es längst gemerkt haben: Vom 16. Juli bis zum 24. August findet auf dem Theatervorplatz wieder ein ganz besonderes Sommermärchen statt: die 23. KulturArena Jena. Das sind 23 Jahre Sommerfestival, Live-Musik verschiedenster Genres, Film und Theater in einer gelungenen Mischung aus bekannten Künstlern und interessanten Newcomern. Die Köstritzer Schwarzbierbrauerei steht der KulturArena Jena dabei als verlässlicher Partner schon seit Mitte der 90er Jahren zur Seite. Im aktuellen Arena-Jahr kann das Festival erneut auf die kontinuierliche Unterstützung durch Köstritzer zählen. Und auch in der 23. Auflage ist es den Veranstaltern natürlich gelungen, ein spezielles Arena-Festivalprogramm zusammenzustellen, das gleichzeitig anspruchsvoll und unterhaltsam ist.


Und – jetzt besonders aufgepasst! Sie können live dabei sein. Köstritzer und das Stadtmagazin07 laden 1×2 Leser in die Arena zum bereits seit Tagen ausverkauften BOSSE-Konzert am 1. August ein. Zusätzlich geht Ihnen noch ein Schwarzbiergruß an Ihre Heimatanschrift zu, mit denen Sie die besonderen Konzertmomente nach Ihrem Arenabesuch noch einmal Revue passieren lassen.
Stadtmagazin 07 und Köstritzer wünschen viel Glück! Mitmachen lohnt sich!

Wie’s funktioniert? Einfach bis zum 30.07.2014 eine Email an leserpost@stadtmagazin07.de schreiben und dann hoffen, dass die Losfee das Glück in Ihre Richtung wirft.

Text: Florian Berthold
Bilder: KulturArena; Köstritzer

Kommentare deaktiviert
17. Juli 2014 | Musik

Lo:topia in der Turmbühne Kassablanca am 25.07.2014

Von Stadtmagazin 07


Die nächste Lo:topia Veranstaltung kündigt sich an. Dynamo Dreesen hält es nicht lange an einem Fleck – weder geografisch noch musikalisch. Anfang der Neunziger trampte er von Los Angeles über Honduras bis nach Hawaii. Wenn er heute nicht gerade zurückgezogen im Apenninengebirge in Italien lebt, macht der gebürtige Kieler regelmäßig Station bei seiner Berliner Posse rund um SVN (mit dem er das Duo Dreesvn bildet) und den Sex Tags Mania-Brüdern DJ Sotofett und DJ Fett Burger. Im Jahr 2004 rief „Dreesen“ das nicht ohne Grund von Resident Advisor bereits zum „Label of the month“ gekürte Imprint Acido ins Leben, wo neben ihm selbst noch Freunde wie Transilvanian Galaxi, Madteo oder $tinkworx veröffentlichen. Genauso wie seine eigenen Produktionen pendeln auch deren Tracks freigeistig zwischen allerlei elektronischen Spielarten von Ambient bis Acid. Und ähnlich vielseitig wie seine Veröffentlichungen sind auch seine DJ-Sets, die von Elektroperlen über Housekiller und Technoarschtritte bis hin zu abgedrehtem Post-Industrial so ziemlich alles bieten, worauf auch wir stehen. Wir, das sind in dieser Nacht Paul Ormanns und Lekande, die hinter den Decks und auf der Tanzfläche standesgemäß lo:topischen Support abliefern.

Dynamo Dreesen (Acido)
Lekande
Paul Ormanns

Kassablanca Turmbühne Jena
Beginn: 23:00 Uhr
AK: 5,00 €

www.facebook.com/events/729943767061668
www.kassablanca.de

Autor: Sascha Uhlig
Grafik: Lo:topia

Kommentare deaktiviert
10. Juli 2014 | Bühne, Freizeit, Musik

Mit bibop auf zum SonneMondSterne Festival

Von Stadtmagazin 07


+++ Schwarzbiermix bringt Euch zum ausverkauften Festival +++

In der Sonne chillen und unter Sternen tanzen – am besten zu den Sounds von über 150 nationalen und internationalen Acts auf dem SonneMondSterne, Europas einmaligem Open-Air-Festival der elektronischen Musik.

Zusammen mit bibop und einem atemraubenden Line-Up – Fatboy Slim, Calvin Harris, Klangkarussell, Marteriaund viele mehr – wird das SMS.X8 den Saalburg-Beach vom 8. bis 10. August auch dieses Jahr wieder in ein unvergessliches Sommer-Sonne-Spaß-Event verwandeln. Noch nie war das Highlight so schnell ausverkauft – Ihr wollt trotzdem unbedingt dabei sein? Auf Euren Lieblings-Schwarzbiermix könnt ihr euch dabei verlassen!

Gemeinsam mit dem Stadtmagazin07 verlosen wir 1×2 Tickets inklusive einer Ration bibopblackcola. Mit etwas Glück erwartet Euch ein einzigartiges Wochenende mit Konzerten, Party und Chancen für Young Talents. Um an der Verlosung teilzunehmen schickt einfach bis zum 1.August eine Mail an: leserpost@stadtmagazin07.de
Der Rechtsweg ist ausgeschlossen.

Text: Florian Berthold
Foto: ©SonneMondSterne 2013, Tony Günther

Kommentare deaktiviert
10. Juli 2014 | Freizeit

3. Brückenfest & 2. Jenaer Flussbadetag an und unter der Neuen Lichtenhainer Brücke

Von Stadtmagazin 07


Am 13. Juli, ab 13 Uhr gibt es wieder ein Brückenfest in Jena mit freien Eintritt und guter Laune.

Programm:
13 Uhr „Samba Paradiso“
14 Uhr Anpfiff „Mini Copa Mundial de Fútbol Estrada“ – Das 3+1 Streetsoccer-WM-Vor/Nachspiel (für Schulklassen, Vereine, Initiativen, Unternehmen, freie Teams / ab 14 Jahren)
15 Uhr „BIG Jump NR. 2“ – Der große Sprung ins kühle Wasser
16 Uhr „MoMoNova“ im MoMoLo-Zirkuszelt
17 Uhr „Käpt´n Ahoi“ – Das Miniatur-Floßbootrennen
und zum Schluss: Das kleine „AnAnAs“-Finale mit „Large M“ an der Weltmeisterorgel und Illumination

Aktionen: Brücken-Samba / mehrere Badestege und Umkleidemöglichkeiten / 2. Großes Miniatur-Floßrennen für einen guten Zweck (Floßgröße max 30x30cm) / Miniwerft zum Selber-Floßbau / Mini Copa Mundial de Fútbol Estrada / Ausstellung über das ehemalige Lichtenhainer Stadt-Flussbad / MoMoNas – fruchtiger Mitmachzirkus / Musikbaustelle für Jedermann und -frau / TausendTaten Info- und Aktionsstand / Drachenbootsfahrten / Kanupolo mit schwimmenden Torwänden / Das universaale Slackline-Seifenblasen-Kinderschminken / little rinGO´s Kinder-Tischtennis / Kocher FM / lecker Crépes und Klaviermusik bei Nachbars / Schullkuchenbasar (UniverSaale & CGJ) / Kinderflohmarkt (Standgebühr: ein Kuchen) / Rost brennt natürlich…

Vorabanmeldung mit freier Länderwahl zum „Streetsoccer Mini Copa“ unter:
info@ins-netz-ev.de oder ab 13 Uhr vor Ort.

Veranstaltet durch: IN’s NETZ e.V. & MoMoLo e.V. in Zusammenwirken mit dem Ortsteilrat Jena Süd sowie der Gaststätte „Zum Saalestrand“

Text: Ins-Netz-e.V.
Grafik: skop

Kommentare deaktiviert
5. Juli 2014 | Bühne, Kultur, Musik

JenaKultur stellt Programm für das 2. Halbjahr 2014 vor

Von Stadtmagazin 07


Im Volksbad und im Volkshaus finden auch in der zweiten Hälfte des Jahres wieder zahlreiche Konzerte und Veranstaltungen statt. Das Stadtmagazin07 gibt einen kleinen Überblick.

Das Volkshaus und das Volksbad in Jena – zwei Häuser, die im kulturellen Bereich nicht mehr wegzudenken sind. Umso schöner, dass nun das Programm für das restliche Jahr 2014 erschienen ist. Und noch schöner, dass es unglaublich abwechslungsreich und unterhaltsam zu werden scheint!


Stellen das Herbstprogramm von Volkshaus und Volkshaus vor: Heidemarie Waldmann und Lena Müller.

So bietet das Volkshaus mit seinem 4. Kabarett-Herbst einige Hochkaräter an. Unter anderem sind Hagen Rether (08.11.), Johann König (18.10.) und Simone Solga (28.10.) zu sehen und werden feinste Satire auf die Bühne bringen. Aber auch zahlreiche Lesungen wie zum Beispiel mit Max Moor (wahrscheinlich vielen noch besser bekannt unter dem Namen Dieter Moor) am 13.11., Sven Regener (29.10.) und Christoph Maria Herbst (08.12.) versprechen hörenswerte Abende. Letzterer liest aus aus dem total fiktivem Tagebuch vom Mann an Angela Merkels Seite – wer Christoph Maria Herbst als Vorleser kennt, der weiß dass hier ein grandioser und lustiger Abend bevorsteht.

Im Rahmen der Jazzmeile Jena gibt sich Manfred Krug gemeinsam mit Uschi Brüning (07.11.) die Ehre. Daneben finden aber auch altbekannte und beliebte Programmpunkte wieder ihre Berücksichtigung: der Opernball am 29.11. zum Beispiel, oder der Ballettabend am 14.12., an welchem Schwanensee in einer Inszenierung der Russischen Staatlichen Ballettakademie aufgeführt wird. Und in der Weihnachtszeit darf die Schneekönigin (26.12.) als Musical für die ganze Familie nicht fehlen!

Im Volksbad mit seiner geringeren Kapazität geht es hingegen eher intimer zu. Aber auch dort erwartet die Besucher ein buntes Programm, welches von Kinderveranstaltungen bis hin zu zahlreichen Konzerten reicht. Insbesondere das Lars Bygdén Duo aus Schweden am 11.10. sei hier als besonderer Tipp empfohlen. Aber auch all die anderen Künstler wie zum Beispiel Flip Grater and Band (26.09.), Michael Wollny & Heinz Sauer (02.11.) im Rahmen der Jazzmeile Jena, Jodymoon (12.12.) sowie die 6. Salsa-Gala mit der spanischen Band Tromboranga am 08.11. seien allen Musikfreunden sehr ans Herz gelegt.

Alle Kinder dürfen sich unter anderem auf Hans im Glück (02.11.) sowie Pettersson und Findus (28.09.) freuen. Ein kleiner Tipp für alle Eltern: sichern Sie sich hierfür rechtzeitig die Eintrittskarten, die Kinderveranstaltungen sind immer sehr schnell ausverkauft!

Doch es gibt noch viel mehr Veranstaltungen zu entdecken! Deshalb ist ein gemeinsames Programmheft der beiden Häuser ab sofort in der Tourist-Information Jena erhältlich. Und auch Karten für alle Veranstaltungen können dort erworben werden, der Vorverkauf hat bereits begonnen!

Text & Bilder: Michael Stocker

Kommentare deaktiviert
1. Juli 2014 | Gedruckte Ausgabe

Neues Magazin: jetzt erhältlich!

Von Stadtmagazin 07


Die neue Ausgabe 58: Juli/August 2014 unseres Magazins finden Sie kostenlos an den gewohnten Auslagestellen und im Abo.

Viel Spaß beim Lesen!

Sie können diese auch in unserem Downloadbereich als PDF herunterladen.

Kommentare deaktiviert